BMW Zulassung

ZULASSUNG


Folgende Unterlagen sind für die Zulassung eines Neuwagens notwendig:

  • Die Vollmacht des jeweiligen Kreises bei Zulassung über einen Zulassungsdienst
  • Das SEPA Lastschriftmandat für Kfz-Steuer
  • Die elektronische Versicherungsbestätigung, kurz EVB
  • Die Reservierung des Wunschkennzeichens (bei einer Kennzeichenübernahme wird der Fahrzeugschein sowie die Kennzeichen des Altfahrzeuges benötigt)
  • Der Personalausweis (Bei einer gewerblichen Zulassung werden ebenfalls die Personalausweise der vertretungsberechtigten Personen benötigt)
  • Bei einer gewerblichen Zulassung wird zusätzlich ein maximal drei Jahre alter Handelsregisterauszug sowie eine Gewerbeanmeldung benötigt. Bei Freiberuflern ohne Gewerbeanmeldung muss ein Briefbogen beigelegt werden.
  • Der Fahrzeugbrief (Zulassungsbescheinigung Teil II) sowie die EG-Übereinstimmungserklärung

Bei der Zulassung eines Gebrauchtwagens benötigen Sie folgende Unterlagen:

  • Der Personalausweis von der Person, auf die das Fahrzeug zugelassen werden soll
  • Die elektronische Versicherungsbestätigung, kurz EVB
  • Der Fahrzeugbrief (Zulassungsbescheinigung Teil II)
  • Der Fahrzeugschein (Zulassungsbescheinigung Teil I), auf dem die Außerbetriebsetzung vermerkt wurde
  • Die Vollmacht des jeweiligen Kreises bei Zulassung über einen Zulassungsdienst
  • Das SEPA Lastschriftmandat für Kfz-Steuer
  • Den aktuellen Prüfbericht der Hauptuntersuchung

Wählen Sie Ihre Zulassungsstelle für den Download der relevanten Unterlagen oder reservieren Sie Ihr Wunschkennzeichen.

Kfz-Zulassungsstelle

(Sie verlassen unsere Website - Seite öffnet sich in einem neuen Fenster.)

Wunschkennzeichen

(Sie verlassen unsere Website - Seite öffnet sich in einem neuen Fenster.)