APPLE CARPLAY BEI BMW.

Mit Apple CarPlay haben Sie die Möglichkeit, während der Fahrt in Ihrem BMW ganz komfortabel auf viele Apps Ihres iPhones zuzugreifen und das ganz ohne Kabel. Sie können einige verschiedene Apple CarPlay Apps nutzen. Ganz egal, ob Sie eine WhatsApp Nachricht senden, eine bestimmte Playlist bei Spotify suchen oder verschiedene Echtzeit-Informationen zur aktuellen Verkehrslage über Waze abrufen möchten. All diese Funktionen lassen sich nun über Apple CarPlay ganz einfach und komfortabel bedienen.

Was sind die Voraussetzungen für die
Verwendung von Apple CarPlay?

Um die Apple CarPlay Funktion komplett nutzen zu können, benötigen Sie ein BMW Modell ab dem Produktionsdatum Juli 2016. Zudem ist das BMW Navigation Professional System und die Komforttelefonie mit der erweiterten Smartphone Anbindung in Ihrem BMW erforderlich und muss in Ihrem Fahrzeug instaliert sein.

Für die Nutzung von Apple CarPlay benötigen Sie mindestens ein iPhone 5 mit einer iOS-Version 9.3 oder höher und einem aktiven Datentarif. Die Funktionen Siri, WLAN und Bluetooth müssen auf dem iPhone aktiviert sein.

Was ist die Apple CarPlay Vorbereitung?

Mittlerweile kann die Verbindung von Apple CarPlay ohne großen Aufwand ganz schnell und sicher vorgenommen werden. 

Die Grundvoraussetzung dafür ist die Apple CarPlay Vorbereitung, welche in einem extra Paket für 300€ dazu gekauft werden muss. Ist die Apple CarPlay Vorbereitung in Ihrem BMW aktiviert, können Sie das Display von Ihrem iPhone im Entertainment System des Fahrzeugs spiegeln und über dieses auch verschiedene Apps bedienen.

apple-carplay-bmw

Wie verbinde ich Apple CarPlay?

Der Verbindungsaufbau zwischen dem BMW Infotainment System und Ihrem iPhone ist schnell, sicher und in wenigen Schritten erledigt.

Grundvoraussetzung dafür ist, dass Sie die Apple CarPlay Funktion in Connected Services oder beim Kauf Ihres Fahrzeugs vorgebucht haben. Über den Menüpunkt „Geräte“ können Sie nun Ihr iPhone per Bluetooth koppeln.

Sie sollten während dieses Vorgangs den Zugriff auf Ihre Kontakte genehmigen. Dadurch wird sichergestellt, dass die Freisprecheinrichtung optimal funktioniert.

Textnachrichten einsprechen und versenden.

Mit Apple CarPlay können Sie den Sprachassistenten Siri auch in Ihrem Auto nutzen.

Mit dieser Funktion können Sie alle relevanten Anwendungen per Spracheingabe steuern. Somit entfällt das Abtippen einer Nachricht oder einer E-Mail und Sie können Ihre Nachricht einfach diktieren. Außerdem können Sie sich Textnachrichten von Apple CarPlay vorlesen lassen, sodass Sie immer auf dem neusten Stand sind und sich voll auf ganz auf die Fahrt konzentieren können.

Flexibilität durch verschiedene Apps.

Sie können den Funktionsumfang durch den Download von CarPlay Apps aus dem Apple Appstore ganz einfach erweitern. So können Sie beispielsweise Navigations-Apps von anderen Anbietern nutzen oder Ihren persönlich favorisierten Nachrichtendienst, wie WhatsApp bei Apple CarPlay anbinden.

Bitte beachten Sie, dass diese Liste von den Apple CarPlay Apps begrenzt ist und Sie nicht alle Inhalte sehen können.

APPS FÜR APPLE CARPLAY.

Mit Apple CarPlay können Sie Spotify, den beliebtesten Streaming-Anbieter ganz einfach über Ihr BMW Infotainment-System bedienen. Ganz egal, ob Sie Lieder skippen, wiederholen oder neu entdecken möchten. Außerdem können Sie sich die Warteschlange anzeigen lassen, sowie per Tipp zwischen verschiedenen Playlisten und Künstlern verwalten.

Diese App ist eine großartige Alternative zum herkömmlichen DAB Plus von BMW. Basierend auf Ihrem aktuellen Standort empfiehlt sie andere Radiosender, die nicht in der herkömmlichen Senderliste enthalten sind.

Waze ist eine Community-basierte Navigations-App. Es bietet eine Vielzahl von Echtzeitinformationen über die aktuellen Verkehrsbedingungen in der Umgebung und warnt Sie vor gemeldeten Radarkameras, Verkehrsstaus oder Unfällen.

Lassen Sie sich über Apple CarPlay ganz komfortabel Ihre WhatsApp-Nachrichten vorlesen. Sie möchten auf WhatsApp-Nachrichten antworten? Kein Problem, nutzen Sie dafür den Sprachassistenten und sprechen Sie Ihre Nachricht ein. Mit dieser Funktion werden Sie nicht vom Verkehr abgelegt und bleiben dennoch immer auf dem neuesten Stand.

FRAGEN & ANTWORTEN ZU APPLE CARPLAY.

Die Apple CarPlay Funktion ist nahezu auf allen Apple-Smartphones serienmäßig und somit komplett kostenlos. Möchten Sie Apple CarPlay in Ihrem BMW nutzen, brauchen Sie die Apple CarPlay Vorbereitung. Ist diese nicht bereits in Ihrem Fahrzeug verbaut, kann die Apple CarPlay Vorbereitung für 300 € im BMW Connected Store nachgebucht werden.
Ja, bei BMW Modellen ab dem Produktionszeitraum Juli 2016 mit BMW Navigation Professional und Komforttelefonie mit erweiterter Smartphone-Anbindung oder Telefonie mit Wireless Charging kann man Apple CarPlay nachrüsten lassen. Möchten Sie Apple CarPlay nutzen, ist ein iPhone ab Version 5 mit mindestens dem Betriebssystem iOS 10 notwendig.

Apple CarPlay ist seit dem 2. Halbjahr 2016 in den folgenden Modellen verbaut: BMW 1er, BMW 2er, BMW 3er, BMW 4er, BMW 6er und BMW 7er Reihe sowie für den BMW X3, BMW X4, BMW X5 und BMW X6.

Die Besonderheit: In diesen BMW Modellen ist die Wireless Apple CarPlay Funktion verbaut. Das bedeutet, dass Apple CarPlay ganz ohne Kabel funktioniert.

Wenn Apple CarPlay nicht funktioniert, kann dies verschiedene Gründe haben. Stellen Sie zuerst sicher, dass Ihr BMW Modell Apple CarPlay unterstützt und Sie die neueste iOS-Version auf Ihrem iPhone installiert haben. Ist die neueste iOS-Version auf Ihrem iPhone installiert, führen Sie bitte die folgenden Schritte aus und überprüfen nach jedem einzelnen Schritt die Apple CarPlay Funktion:

  1.  Verbindung zum Infotainment System prüfen:
    Falls Sie eine kabellose Verbindung nutzen, stellen Sie sicher, dass WLAN und Bluetooth unter ‚Einstellungen‘ > ‚WLAN‘ bzw. ‚Einstellungen‘ > ‚Bluetooth‘ auf Ihrem iPhone aktiviert sind.

  2. Sollte sich Apple CarPlay nicht automatisch aktivieren, suchen Sie den Apple CarPlay-Button auf dem Display Ihres BMWs.

  3. Starten Sie Ihr iPhone und Ihren BMW neu.

  4. Stellen Sie sicher, dass Siri aktiviert ist.

  5. Sollte Apple CarPlay Ihr iPhone nicht erkennen, vergewissern Sie sich, dass nie Nutzung von Apple CarPlay nicht beschränkt ist.
    Wählen Sie dazu ‚Einstellungen‘ > ‚Bildschirmzeit‘ > ‚Beschränkungen‘, tippen Sie danach auf ‚Erlaubte Apps‘, und stellen Sie sicher, dass Apple CarPlay aktiviert ist.

  6. Wählen Sie ‚Einstellungen‘ > ‚Allgemein‘ > ‚CarPlay‘. Tippen Sie danach auf Ihren BMW, und danach auf ‚Dieses Auto ignorieren‘. Richten Sie danach Apple CarPlay erneut ein.

  7. Stellen Sie sicher, dass Ihr BMW Infotainment System die neueste Firmware verwendet. 
Scroll to Top